Neu im Vermietpool

Bei uns gab es wieder Zuwachs. Für eine perfekte Bühnenshow können Sie ab jetzt bei uns den GLP FUSION Stick FS20 mieten.

Horizontal, vertikal, drinnen oder draußen – ganz egal. Mit dem FUSION Stick FS20 erzeugen Sie ein homogenes Flächenlicht, welches eine einmalige Atmosphäre schafft.

Mit dem intelligenten Stecksystem lassen sich problemlos nahtlose Lichtlinien produzieren. Und da der FUSION Stick FS20 auch noch komplett lüfterlos funktioniert, ist sein Einsatz so flexibel wie nur möglich.

Technische Daten

 

Lichtquelle 
Typ RGBW
 Anzahl20
Leistung der Lichtquelle15 W
Lebensdauer der Lichtquelle20.000 h
Optisches System 
Abstrahlwinkel
Dynamische Effekte 
Dimmer / Shutter 0 – 100% elektronisch Strobe-Effekte auswählbare Dimmerkurven
Farbradvirtuell, 39 Farben inklusive Weißtöne
FarbmischungRGBW
Color temperature control8.000 – 2.500 K
Steuerung & Programmierung 
DisplayOLED Display mit 4 Tasten
Protokoll(e)DMX (USITT DMX512-A)
WirelessLumenradio CRMX DMX/RDM (optional)
Control Modes8
Anschlüsse 
Signalverbindung XLR 5-Pin
NetzanschlussNeutrik powerCON TRUE1 
Installation 
Safetybefestigung1 Öse 
Befestigung M10 Gewinde
Maße & Gewicht 
Höhe (Kopf Vertikal)231 mm / 9.09 in
Breite (Kopf)1019 mm / 40.12 in
Tiefe (Kopf Vertikal)90 mm / 3.54 in
Gewicht12,5 kg / 27.55 lbs
Elektrische Spezifikationen 
Netzanschluss100 – 240 VAC / 50 – 60Hz
NetzteilSchaltnetzteil
max. Leistung (@230V) 330 W
Thermische Spezifikationen 
Kühlungtemperaturgeregelt, Überhitzungsschutz
max. Umgebungstemperatur (Ta max.)45°C / 113°F
Konstruktion 
SchutzklasseIP 65

 

 

 

Mit der Rotor- und Lichttechnik des Force 120 von GLP können Sie die Besucher Ihres Event so richtig beeindrucken. Die Lichteffekte reichen von ein- über mehrfarbig bis zu Regenbogeneffekten. Das hohe Drehmoment der neuen Motor-Technologie sichert eine schnelle Rotor-Beschleunigung sowie blitzschnelle Richtungswechsel.

Der Force 120 ist nicht nur ein optischer Hingucker, sondern kann auch gleichzeitig als starke Windmaschine eingesetzt werden.

Das kompakte Gehäuse in den Außenmaßen von 1,40 m x 1,40 m bietet eingebaute Griffe sowie Mounting- und Safety-Punkte. So ist der Einsatz für alle Bereiche der Bühnentechnik möglich. Egal ob auf, hinter oder über der Bühne.

 

 

Technische Daten

 

Bühneneffekt  
Max. Fan Speed (U/Min)750
 Min. Fan Speed (U/Min)30
Steuerung & Programmierung 
Control Modesnormal
Displaybeleuchtetes Grafik-LCD
Protokoll(e)DMX (USITT DMX512-A)
Anschlüsse 
Signalverbindung XLR 5-Pin, In/Out
NetzanschlussNeutrik PowerCON
Betriebsparameter 
Netzspannung100 – 240 VAC / 50 – 60 Hz
Leistung (Watt @ 230V) 1.000
Schutzart (IP)20
Installation 
stehendGummistandfüße
Safetybefestigung2 Ösen, herausklappbare Ösen
Lieferung 
EinzelgerätKarton
Gehäusefarben 
Standardfarbeschwarz
Maße & Gewicht 
Höhe (Kopf vertikal)140 cm
Breite (Arm zu Arm)140 cm
Tiefe (Kopf vertikal)40 cm
Gewicht94 kg

Mit diesen kleinen, kompakten aber sehr leistungsstarken Lautsprechern von NEXO – Inspace Definition 24 (ID 24) schaffen Sie Sounderlebnisse, genau dort wo Sie es brauchen.

Diese Lautsprecher eignen sich perfekt für eine horizontale Ausrichtung an Wänden und Decken und sind somit sehr dezent. Treiber in V-Form sorgen dafür, dass Sie die ID Lautsprecher horizontal sowie vertikal einsetzen können.

Als fliegende Boxen unter Rängen, da wo sonst das Hauptsystem nicht immer für ausreichende Tonqualität sorgen kann, sind diese Lautsprecher komfortabel einsetzbar. 

Die ersten Zuschauerreihen eines Veranstaltungsraumes „bestrahlen Sie“, wenn Sie die ID Boxen als Frontfiller vom Bühnenrand benutzen.

Mit dem entsprechenden Zubehör ist Fliegen, Staken oder Stativbefestigung kein Problem.

Die NEXO ID24 sind der ideale Begleiter für den präzisen Sound.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Telefon: +49 (0)7245 – 93 88 633

 

NEXO GEO M10 Lautsprecher

Seit diesem Frühjahr sind wir noch besser für Großveranstaltungen gerüstet. Mit den NEXOs GEO M10 Lautsprechern können große und leistungsstarke Anlagen realisiert werden. Geeignet um als Arrays geflogen oder in Stacks auf dem Boden gestapelt zu werden. Die komfortable Bauweise ermöglicht es, dass eine Person bequem ein komplettes System aufbauen kann.

NEXO GEO M10 Sub 15

Die dazugehörenden Sub bieten eine perfekte Kombination. Genauso breit wie die GEO M10 Lautsprecher aber doppelt so hoch, ausgestattet mit einem internen Riggingsystem und die Möglichkeit, die Module in Groundstacks oder geflogenen Arrays zu arrangieren. Das ist entweder mit Kugel- oder mit Nierencharakteristik möglich.

GEO-M10-Anlagen sind geeignet für den mobilen Einsatz, aber auch als feste Installation in Theatern, Veranstaltungshallen oder Konferenzräumen.

Aufgrund der kompakten Größe beeinträchtigen die GEO M10 Anlagen keine Sichtachsen im Zuschauerraum, egal von welchem Platz aus. 

Leistungscontroller NXAMP4x4

Um das gesamte System mit Leistung zu versorgen, benötigt man nur noch ein NXAMP4x4 . Die NEXOs Leistungscontroller NXAMP4X4 gehören zu den leistungsfähigsten Endstufen in der gesamten Audiobranche. 

Inkl. Zubehör

Bei uns erhalten Sie auch alle Zubehörteile für Flug und Stacking.

 

Mit dieser Ausstattung sind Sie bestens gerüstet für Ihre Veranstaltung. Alle drei Module erhalten Sie bei uns in der Vermietung.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie gern an oder senden uns eine E-Mail.

Telefon: +49 (0)7245 – 93 88 633

 

Wir haben die neue Generation an Leistungscontrollern bei uns in der Vermietung

Die Kombination der Kompetenz von NEXO im Bereich Hochleistungs-Lautsprechern via DSP-Steuerung mit der langjährigen Erfahrung und dem Fachwissen von Yamaha auf dem Gebiet hocheffizienter und zuverlässiger Leistungsverstärker.

 

Der NXAMPMK2 ist in zwei Versionen, entweder mit 4 x 1300 Watt oder mit 4 x 2500 Watt, erhältlich. Bei dem Leistungscontroller werden die neueste Prozessor-Technologie und vier Kanäle „State Of The Art“-Class-D-Verstärkung zu einem hochanpassungsfähigen Gerät verschnürt. Dieses ist in der Lage, NEXOs Lautsprechersysteme gleichermaßen mit reichlich Verstärkungs- und Prozessorleistung zu versorgen, ohne dabei allzu viel Gewicht auf die Waage zu bringen.

 

 

Machen Sie Ihr Event zu einer Lightshow.

Mit den neuen impression E350 LED Moving Heads haben Sie eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten.

Dank CMYFarbmischung, die ein speziell für das LED-Spektrum berechneter Filter erzeugt, reicht das Farbspektrum von Pastelltönen bis zu tief gesättigten Farben. Mit einer Farbtemperatur von 7.500K sorgt er für messerscharfe Mid Air Effekte und helle Goboprojektionen. 

Die Optik verfügt über einen 1:6 – Zombereich (8° – 48°) und sorgt so für eine sehr gleichmäßige Ausleuchtung bei einer hohen Lichtleistung von bis zu 9500 lm. Der impression E350 besitzt außerdem ein 8-fach-Prisma, einen 2-fach-Frost, ein neigbares Animationsrad, zwei Goboräder, eine super-enge 14-Blatt-Iris und ein Farbrad mit 10 Farben.

Aufgrund seines Gewichts von nur 24,5 kg ist der Transport und Aufbau um einiges einfacher und komfortabler. Eine integrierte Batterie und ein Universalnetzteil gehören genauso zur Ausstattung wie der optionale Lumenradio CRMX Adapter für drahtlose DMX.

Technische Daten:

LED Lichtquelle 
 LED TypWhite-Light (350 W)
Lebensdauer (Stunden) 20.000 
Farbtemperatur (K) 7.500 
CRI (Ra) 77
TLCI57 
CQS 73 
TM30-15 97/72 
Lichtstrom PWM 9500 
PWM 2200Hz, 3000Hz, 4800Hz, 9600Hz, 25kHz 
Optik  
minimum Zoom (Grad)8
maximum Zoom (Grad) 48 
Zoomverhältnis 1:6# 
Focus 2m – unendlich 
Focus tracking yes 
Bewegung 
Auflösung8 – 16 Bit
Position Feedback ja 
Pan (Grad) 640° 
Tilt (Grad) 262° 
Steuerung 
Control-Modes  Normal
Display Beleuchtetes Grafik-LCD, Intuitive TouchWheel Steuerung, Selbstladende Pufferbatterie 
Protokoll(e)USITT DMX-512 RDM 
WirelessLumenradio CRMX DMX/RDM (optional)
RDMBidirektionale Kommunikation
KühlungTemperaturgeregelt, ÜberhitzungsschutZ
TransceiverRS-485
ReceiverOpto-isolated RS-485
Software updateDMX link, etherCON
Stand-AloneDMX-Snapshot via DMX
Effekte 
Dimmer0-100% elektronisch
Shutterelektronisch
Effektradrotier- und indexierbar
Iris100%-4%
Frost2-fach (soft & hard)
Prisma8-fach
Goborad 17 Gobos, dreh- und indexierbar austauschbar, Dicro-Farbgobos
Goborad 211 Gobos, fest
Farbkorrektur-FilterVariable CTC, mechanisch, 2.500 K – 8.000 K
Farbrad6 Farben + Open, 4 CTC Filter
FarbmischungCMY Farbmischung
Anschlüsse 
SignalverbindungXLR 5-Pin, XLR 3-Pin, etherCON, In/Out
NetzanschlussNeutrik powerCON TRUE1, In

 

 

 

Das Allen & Heath SQ6 48-Kanal-Digital-Mischpult für den super Sound auf Ihrem Event. Das SQ6 ist die neue Generation der digitalen Mischpulte

48-Kanal-Digital-Mischpult 

  • mit 96 kHz FPGA-Verarbeitung
  • 25 Fader / 6 Layer
  • 12x Stereo Mixe (perfekt für In-Ear-Monitoring Setups) + LR
  • 3x Stereo Matrix
  • 8x Stereo FX Motoren + dedizierte Returns
  • DEEP Processing ermöglicht Plugins direkt in Mixer-Eingänge einzubinden und Kanäle zu mischen
  • 7″ Touchscreen
  • SLink Anschluss für Remote Audio/Expansion
  • 64ch I/O Anschluss für Audio Networking
  • 32 x 32 USB Audio Interface
  • SQ-Laufwerk für direktes Überspielen auf USB
  • AES Ausgang
  • chromatische Kanalmessung
  • integrierte LED Beleuchtung je Fader
  • dedizierte physische Kontrollen
  • 16 zuweisbare SoftKeys
  • 4 zuweisbare SoftRotaries
  • Kanal-LCD-Anzeigen
  • kompatibel mit ME-1 und ME-500, Audio Networking Card, Dante oder Waves
  • Abmessungen: 638 x 514,9 x 198 mm
  • Gewicht: 13,3 kg

 

2 DX 186 Audio Rack

 

  • für dLive S /C Class Mixer
  • 16 mic/line Eingänge
  • 8 XLR Ausgänge
  • Phantom Power
  • Plug and Play
  • kompatibel mit CAT5e Kabel mit einer Länge von bis zu 100 m
  • Breite: 19″

Perfekt für Sommerpartys, Firmenevents und vieles mehr. Mit dem IRIDIUM Tourpack setzen Sie jedes Event so richtig in Szene.

Jetzt neu bei uns im Vermietpool. Das IRIDIUM Tourpack Set 2 Beam 330 – IP54

Features

Phoenix MSD 330 15R

6 & 16 facet prism

linear frost filter

linear dimming 0-100%

IP54 certification

 

 

 

4 neue Nexo – Sub Bässe – LS18 

Aufgrund der hohen Nachfrage und der wirklich vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im Eventbereich haben wir nun 4 neue Nexo Sub Bässe – LS 18 im Vermietpool.

Mit dem LS18 erweitert NEXO die Flexibilität der Anwendungen der PS-Serie Lautsprecher und dem GeoS12 Line-Array. Der 18″ Sub Bass ist kompatibel mit dem GeoS12 Rigging Zubehör und kann zusammen mit dem GeoS12 in einer Linie geflogen werden oder der LS18 kann als Basis für ein Groundstack S12 dienen!

 

 

Neue Pulte braucht das Land

Allen & Heath erweitern ihre dLive Plattform um eine neue Reihe kompakter sogenannter MixRacks und Bedienoberflächen, welche das System besonders für Anwendungen im AV-, Installations- und Live-Segment erschwinglicher macht.

Die neuen C Class Modelle basieren auf dem XCVI Prozessor und besitzen somit den gleichen 96 kHz FPGA Core wie die Flaggschiff Modelle der S Class sowie die DEEP Processing Architektur, die es erlaubt, Kompressoren und weitere Emulationen direkt in Eingangs- und Ausgangskanäle einzufügen.

Jedes MixRack und jede Oberfläche verfügt über einen 128-Kanal 1/0 Port, welcher eine Reihe optionaler Karten wie zum Beispiel Dante, Waves, MADI und fibreACE unterstützt. Des Weiteren ist die C Class kompatibel mit der bestehenden S Class Hardware und dem ME Personal Monitoring System.

Das Prinzip der dLive besteht darin, dass das Processing in den MixRacks geschieht, wodurch es möglich ist, auch ohne Bedienoberfläche mit zum Beispiel einem Laptop oder einem Tablet zu arbeiten.

 

Features

  • 20 fades
  • Fully assignable layout – 120 fader strips
  • Harmony UI integrates screen and wrap-around controls

Single 12″ capacitive touchscreen

Gesture control – pinch, swipe, drag ’n drop

Dedicated multi-mode EQ view

Configurable widget areas for Scenes, meters, FX and more

3 pages of 6 assignable rotaries

 

  • 19 assignable SoftKeys
  • Engineer’s Wedge and IEM fader strips
  • Comprehensive multipoint metering
  • Daylight visibility
  • USB stereo recording and playback
  • 6 XLR mic/line in, 6 XLR line out
  • 1 digital st AES3 in, 1 digital st AES3 out
  • Connection hub

GigaACE gigabit link to MixRack

DX link for I/O expansion

I/O Port – 128 eh 96 kHz

2x Network ports

Wordclock BNC I/O

Video output

 

 

 

 

 

Flyer zur Mischpulten von  Allen & Heath als pdf Download hier: